Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Abenteuer mit den Grillninjas in Geltow



Am 14. Juni 2022 gab es für die Kinder der Klasse 4b der Meusebach-Grundschule in Geltow einen ganz besonderen Schultag.

 

Die Grillninjas besuchten uns!

Wir waren sehr aufgeregt, denn es wartete ein großes Naschen auf uns. Das Grillteam der Grillninjas kommt in Schulen, um Kindern gesundes Essen beim Grillen vorzustellen. Rein vegetarisch - keine Wurst, kein Steak, kein Kartoffelsalat! Spannende Rezepte und leckere Zutaten sowie drei große Gasgrille wurden von den Grillninjas mitgebracht. Wir durften alles selbst machen... Gemüse schneiden, Flammkuchen zubereiten, die vegetarische Burgermasse kneten und sogar grillen. Zum Schluss durften wir natürlich alles kosten. Es hat echt gut geschmeckt! Die Überraschung war das Dessert - Obstcrumble mit selbstgemachtem Erdbeereis.

 

Dieser Schultag war gelungen. Wir haben viel und lecker gegessen, aber auch jede Menge dazu gelernt. Wir können jetzt Zutaten bearbeiten, verschiedenste Gemüse- und Obstsorten schnippeln, vegetarische Burger herstellen, alles genau abmessen und Rezepte lesen und noch vieles mehr. Das Beste aber ist, jeder von uns hat mitgewirkt und kleine oder große Arbeiten übernommen. Nur im Team konnten wir erreichen, dass alle am Ende fünf verschiedene Gänge verspeisen durften. Darauf sind wir stolz und möchten uns nochmals herzlich für diese tolle Aktion bei dem Team der Grillninjas bedanken.

 

Jette Märtner, Schülerin

Frau Kemp, Klassenlehrerin der 4b

 

Schülermeinungen:

Ich fand es toll, dass ich selbst grillen durfte. Zu Hause darf ich das nicht.

Backen auf dem Grill- ich hätte nicht gedacht, dass das geht.

Ich weiß jetzt, dass man Mangos vor dem Essen schälen muss.

Zum Kochen gehört putzen.

Es fühlte sich komisch an, die Teigmasse mit den Händen zu kneten.

Jetzt weiß ich, dass man das Grüne von den Frühlingszwiebeln auch essen kann.

 

Fotoserien

Grillninjas (DI, 14. Juni 2022)