Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktion Tagwerk Klasse 1a



Na, was war denn am Freitag in der Schule los?

Auf dem Flur in der 1. Etage fanden sich viele Menschen ein: Eltern, Nachbarn und

Freunde der Kinder sind der Einladung gefolgt, sich den Auftritt „kunterbunt“

anzusehen. Die Kinder hatten sich überlegt, für die Eltern eine Vorführung

anzubieten und im Nachhinein eine Spende für Afrika einzusammeln. Gemeinsam

mit den Musiklehrerinnen Frau Zech und Frau Schramm wurde ein kleines Konzert

vorbereitet. Hier konnte jeder zeigen, was man im Musikunterricht gelernt hatte. Die

Kinder haben gesungen, getanzt und Instrumente gespielt. Alle hatten viel Freude.

Spätestens bei der Zugabe, haben alle Gäste freudig mitgeklatscht. Es war toll. Eine

Minizaubershow ließ die Zuschauer staunen. Ein großartiger Applaus folgte. Der

Clown machte seine Späße und sammelte am Ende die Spenden in seinem Hut ein.

Unfassbare 172Euro sind zusammengekommen. Puh. Da musste erstmal eine

Erfrischung her. Die Kinder hatten am Vormittag Smoothies und Obst vorbereitet.

Genau richtig. Alle Gäste haben sich über den Auftritt „kunterbunt“ gefreut und sind

mit einem Lächeln nach Hause gegangen.

Wir danken allen für die tolle Unterstützung.

(Fritzi Rothe, Klasse 1a)