Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausflug in den Nikolaisaal

Die Klasse 5b ist zusammen mit der Klasse 5a am 27.02.2023 mit dem Bus zum Nikolaisaal nach Potsdam gefahren. Dort sollte das Werk „Bilder einer Ausstellung“, das Modest Mussorgski komponiert hat, von einem großen Orchester gespielt werden. Bevor es losging, wurden unsere selbstgemalten Bilder, die wir eine Woche zuvor im Kunstunterricht gemalt hatten, auf einer großen Leinwand gezeigt. Später, als das Orchester angefangen hatte die erste Promenade von dem Musikstück,, Bilder einer Ausstellung“ von Mussorgski zu spielen, sahen wir einen Live-Zeichner, der die Bilder zur Musik so malte, wie er sie sich vorgestellt hat. Es spielte ein ziemlich großes Orchester. Die ruckartigen Bewegungen des Dirigenten fand ich sehr spannend und interessant. Ich fand den Klang sehr schön. Manchmal war es sehr laut und manchmal wurden leise Klänge gespielt. Außerdem führte eine Moderatorin durch das Konzert. Sie erzählte uns, bei welchem Bild (Musikstück) wir gerade waren. Toll war auch, dass wir zwischendurch zur Musik getanzt und gesungen haben. Allen hat der Ausflug gut gefallen. Wir freuen uns auf das nächste Konzert.

Mina und Selma, Klasse 5b

1